Tischtennis - Handwerk-Frauen festigen Spitzenplatz

Tannenberg.

Die Tischtennis-Damen des TTSV Handwerk Tannenberg haben in der Landesliga mit 8:4 klar über den SV Post Plauen triumphiert. Damit sind die Tannenbergerinnen nach dem Ausrutscher in Hohenstein wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt und haben ihre Tabellenführung gefestigt. "Wir waren auf allen Spielpositionen stark und in jeder Phase im Vorteil", sagte Teamchefin Maria Franz. Nach den Doppeln stand es 1:1, doch in den Einzeln agierten die Vogtländerinnen größtenteils wirkungslos, sodass die Handwerk-Frauen mit 6:2 in Führung gehen konnten. Als beim Stand von 6:4 Kristin Mothes auch noch die Tschechin Hryzakova schlug, waren die Messen gelesen. Sollten die Erzgebirgerinnen auch am nächsten Wochenende in Mittweida siegen, würden sie sich vor den Leutzscher Füchsen III den Herbstmeistertitel sichern. (tle)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...