Tischtennis - Hohndorfer vor harten Duellen

Hohndorf.

Ein Trio des TTV Hohndorf wird ab Samstag bei den 8. Mitteldeutschen Meisterschaften der Senioren im Tischtennis in Bad Blankenburg an der Platte stehen. Die Oldies aus Hohndorf treten als Titelverteidiger mit Teamchef Holger Staskiewicz, Uwe Wingeyer, Karl-Hein Barthel und einem Gastspieler, Matthias Flickinger vom MSV Bautzen, an. Die TTV-Truppe aus der 2. Bezirksliga spielt zuerst gegen den Favoriten 1. TTV Schwarzenberg aus der Sachsenliga, danach gegen den TTV Nordhausen und den SSV Landsberg. Staskiewicz erwartet harte Duelle. Ob seiner Mannschaft ein erneuter Titelgewinn gelingt, hänge vor allem von der Tagesform, den Nerven und auch etwas vom Glück ab. (vaw)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...