Tischtennis - Oberligist meldet zwei Zugänge

Tischtennis-Oberligist Elektronik Gornsdorf hat sich für die kommende Saison mit zwei Spielern verstärkt. Vom Ligakonkurrenten MSV Hettstedt stößt Michal Jirasek zum Kader. Der Slowake war erst vor der vergangenen Saison nach Sachsen-Anhalt gewechselt - zuvor spielte er jahrelang bei Sponeta Erfurt ebenfalls auf Oberliga-Niveau. Bei dem zweiten Neuzugang handelt es sich um André Brückert, der 2017/2018 mit dem TTC Annaberg aus der Oberliga in die Sachsenliga abgestiegen ist. Die neue Spielzeit beginnt Anfang September. Die Elektroniker müssen zum ersten Mal am 8. September an die Platte. Auftakt- und Auswärtsgegner ist dann Aufsteiger Zella-Mehlis. (jüw)

0Kommentare Kommentar schreiben