Tischtennis - Schwarzenberger auswärts erfolgreich

Schwarzenberg.

Bei Schlusslicht Post SV Görlitz hat sich der 1. TTV Schwarzenberg in der Tischtennis-Sachsenliga klar mit 11:4 durchgesetzt. Erneut gewann der Tabellenzweite alle drei Doppel souverän und konnte damit das obere Paarkreuz kompensieren. So verfügen die Gastgeber mit Grzegorz Jackowski über einen der besten Spieler der Liga. Für die Gäste punkteten Steffen Meier-Knietzsch, Jiri Stribrsky, Marek Vojtek (je 2,5), Lennart Bergauer, Miroslav Cervený (je 1,5) und Jan Polansky (0,5). Dabei hätte das Ergebnis beim dritten Sieg in Folge noch höher ausfallen können. Aber Bergauer verlor unglücklich gegen Sergej Ziegler. (mp)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.