Trainingsbetrieb soll wieder starten

Thum.

Zumindest in begrenztem Umfang soll am Leichtathletik-Talentstützpunkt in Thum kommende Woche das Training wieder aufgenommen werden. "Wir haben bei der Stadt eine Genehmigung beantragt", erklärt Trainer Maik Werner vom LV 90 Erzgebirge. Gemäß einer Vorgabe des Deutschen Leichtathletik-Verbandes darf er mit Kadersportlern ab der Altersklasse U 16 aufwärts am Stützpunkt trainieren. Geschehen soll dies montags und freitags. "Wir hoffen aber, dass die Übungseinheiten auch für andere Nachwuchssportler bald wieder möglich sind", ergänzt Werner. (anr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.