Treffsicher mit Luftgewehr

Bei der Landesbestenermittlung der Schüler mit dem Luftgewehr hat Lukas Hofmann von der KpSGi Geyer den 1. Platz belegt. Der junge Sportschütze legte bei dieser Doppelveranstaltung den Grundstein im ersten Durchgang, den er souverän mit 173 Ringen gewann. Im zweiten Durchgang reichte es trotz einer persönlichen Bestleistung von 179 Ringen zwar nur zu Rang 3, aber wegen des großen Vorsprungs war Lukas Hofmann in der Gesamtwertung nicht zu gefährden. Er siegte mit 352 Ringen vor den Dresdnern Kevin Töppel (349) und Fredrik Röthig (348). Bereits Anfang März hatte der Junge aus Geyer mit 176 Ringen Rang 3 beim Nachwuchspokal des Sächsischen Schützenbundes belegt. 2019 konnte er zudem die Regionaljugendliga der Sportschützenkreise Vogtland, Erzgebirge und Chemnitz/Zwickau gewinnen.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.