Triathlon - Dreikampf lockt an den Stausee

Schönheide.

Seine 28. Auflage erlebt am Sonnabend der Schönheider Stausee-Triathlon. Der Wettkampf beginnt 14 Uhr direkt an der Treppe des Gewässers nahe Carolagrün. Meldungen sind noch bis eine Stunde vor dem Start am Waldstadion Schönheide möglich. Beim Hauptlauf absolvieren die Athleten zunächst 500 Meter schwimmend, dann 15 Kilometer mit dem Rad und schließlich fünf Kilometer laufend. Zudem gibt es einen Einführungslauf für Kinder und Jugendliche sowie Triathlon-Einsteiger mit Distanzen über 200 Meter, 7,5 Kilometer und zwei Kilometer. Beide Routen können im Einzel oder als Staffel in Angriff genommen werden. Wie voriges Jahr ist der Triathlon als Crossvariante ausgelegt - es überwiegen Wald- und Feldwege, weshalb sich Mountain- und Crossbikes empfehlen. Internationales Flair ist dabei garantiert. So haben sich bereits Teilnehmer aus dem Nachbarland Tschechien in die Starterliste eingetragen. (ane)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...