Trotz vieler Beulen optimistisch

Bewährtes wird wiederholt. Da sind sich Janek Kaden und Patrick Müller einig. Sie starten zum Seiffener Crash-Car-Rennen als Schraubergemeinschaft für verschiedene Teams.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...