TTV Stollberg mit Außenseiterrolle

Stollberg.

Tabellenschlusslicht TTV Stollberg geht am Samstag als klarer Außenseiter in die Tischtennispartie der 2. Bezirksliga. Der TTV tritt ab 14 Uhr zwar vor heimischen Publikum an, aber da die SG Aufbau Chemnitz II auf Rang 4 liegend anreist und das Hinspiel mit 12:3 für sich entschied, ist sie der Favorit auf den Sieg. Zudem setzten die Gäste um Topspieler Philipp Bogedain mit einem 8:8 gegen Spitzenreiter Großrückerswalde jüngst ein Achtungszeichen und dürften sich weiter auf Platz 2, den Relegationsplatz, vorarbeiten wollen. Somit wäre es wohl eine Überraschung, sollten die Stollberger ihre Bilanz von 6:22 Punkten aufbessern können. Der TTV Hohndorf hat am Wochenende kein Spiel in der Bezirskliga. ( vaw)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.