Turnen -

Frohnau.

Zu den Bezirksmeisterschaften im Kürturnen haben sich von acht Frohnauer Mädchen zwei die Titel gesichert. In Treuen wurden aber nicht nur die Bezirksmeister gekürt, sondern auch die Tickets für die am Samstag in Chemnitz stattfindenden Landesmeisterschaften vergeben. Die Mädchen und Frauen des ATV Frohnau erwischten einen sehr guten Tag, denn neben den Bezirksmeistertiteln für Tina Zander und Teresa Langer gab es noch einen Bronzeplatz für Pia Beyrich. "Zudem wurden weitere vordere Platzierungen mit nach Hause ins Erzgebirge genommen", so Betreuer Thomas Päßler. "Besonders hervorzuheben ist Teresa Langer. Sie überzeugte mit sehr guten Leistungen. Am Balken erhielt sie nach ihrer schwierigen Übung die Tageshöchstnote." (mas)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...