Veilchen erblühen wieder

Fußball: Erzgebirge Aue kurz vor dem Trainingsauftakt

Aue.

In knapp einer Woche wird bei Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue zum Trainingsauftakt geblasen. In Vorbereitung auf die neue Saison stehen aber nicht nur so manche Übungseinheiten auf dem Programm. Die Veilchen gehen auch wieder auf Testspiel-Reise.

Dabei kommen auch Vereine aus den unteren Klassen des Spielbetriebs in den Genuss, die lila-weißen Profis um Trainer Daniel Meyer bei sich begrüßen zu dürfen. Diese Ehre wird gleich zu Beginn dem SV Blau-Weiß Albernau zu teil, der anlässlich der Weihe seines neuen Rasenplatzes gegen die FCE-Elf auflaufen wird - und zwar am 19. Juni, also am Mittwoch nächste Woche. Anpfiff zu dieser Partie im Zschorlauer Ortsteil ist 18 Uhr. Weitere Tests haben die Auer Fußballer unter anderem beim SC Syrau (21. Juni), beim TSV Geyer (22. Juni), bei Lok Leipzig (26. Juni) und bei Energie Cottbus (29. Juni) geplant. Ab 7. Juli reisen die Veilchen ins Trainingslager nach Göhren auf der Insel Rügen, ehe nach der Rückkehr daheim weitere Testspiele - unter anderem gegen den FC Fredericia aus Dänemark und Hertha BSC - am letzten Juli-Wochenende der Punktspielauftakt zur neuen Saison beginnt. (ane)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...