Veilchen ordnen sich neu

Wie vorgesehen sind die Fußballerinnen des FC Erzgebirge Aue von der Regional- in die Landesliga abgestiegen. Nun soll das Team in Ruhe mit eigenem Nachwuchs gestärkt werden, ehe der Aufstieg wieder Thema ist.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.