Vereinsjubiläum - Zwei Ehrennadeln in Gold überreicht

Großrückerswalde.

Etwa 130 Vereinsmitglieder haben mit einer Festveranstaltung das 70-jährige Bestehen des SV Großrückerswalde 49 gefeiert. Nach einer Festrede des Vereinspräsidenten Benny Graupner und einem Grußwort von Landrat Frank Vogel, der zugleich als Präsident des Kreissportbundes fungiert, wurden 15 verdiente Lokalvertreter mit der Ehrennadel des Landessportbundes geehrt. Achtmal gab es die Auszeichnung in Bonze und fünfmal in Silber. Über goldene Ehrennadeln durften sich dann mit Reiner Schneider und Hartwig Krämer zwei echte Urgesteine des Vereins freuen. Während Schneider die Entwicklung der Tischtennis-Sektion maßgeblich mitgeprägt hat, war Krämer jahrelang als Aktiver und Funktionär im Fußball aktiv. Einige Höhepunkte aus der Vereinsgeschichte wurden den Gästen im weiteren Verlauf des Abends mithilfe einer ausführlichen Fotopräsentation noch einmal vor Augen geführt. (anr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...