Wintersport -

Oberwiesenthal.

Zurück-, aber auch Vorausblicken heißt es für den WSC Erzgebirge Oberwiesenthal. Am Freitag, wenn "abgewintert" wird, geht es nach Übungsleiterwettkampf, Livemusik und Autogrammstunde zur Präsentation der Juniorenweltmeisterschaft im kommenden Jahr. Vom 28. Februar bis zum 8.März 2020 treffen sich die besten Nachwuchsathleten des Erdballs in den nordischen Skidisziplinen am Fichtelberg. "Darüber wollen wir informieren und zugleich alle Skivereine, Helfer und Sponsoren auf diesen Höhepunkt einschwören. Die Veranstaltung ist öffentlich, jeder ist gern gesehen", sagt WSC-Geschäftsführer Christian Freitag. Der gesellige Abend wird 17.30 Uhr in der Skiarena eröffnet. (mas)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...