Wintersport - Auszeichnung für Skilanglauf-Trio

Wernesgrün.

Drei Wintersportler des ATSV Gebirge/Gelobtland sind zur Sportlergala anlässlich "110 Jahre sächsischer Skiverband" im vogtländischen Wernesgrün geehrt worden. Der 18-jährige Nick Fritzsch erhielt eine Ehrenurkunde und ein Präsent für seine Silbermedaille bei der Deutschen Meisterschaft im Teamsprint, zu der er mit Justin Gnüchtel aus Stützengrün angetreten war. Toni Rollinger (M 13) und Sharlynn Gärtner (W 11) erhielten eine Ehrenurkunde und ein Präsent für ihren zweifachen Sieg bei den Sachsenmeisterschaften in Johanngeorgenstadt. Toni wurde zudem Dritter in der Gesamtwertung des Deutschen Schülercups. ATSV-Trainer Danilo Schneeweiß sah in den Auszeichnungen auch eine Anerkennung für die gesamte Nachwuchsarbeit des Vereins. (gel)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...