Wintersport - Schnäppchenmarkt in der Eliteschule

Oberwiesenthal.

Die Eliteschule des Wintersports in Oberwiesenthal organisiert gemeinsam mit ihrem Förderkreis den nächsten Skiflohmarkt. Er soll am kommenden Samstag wieder vielen die Möglichkeit bieten, Schnäppchen beim Kauf von Wintersportausrüstung zu machen und gleichzeitig Geld in die Schulkasse zu spülen. Von 9 bis 14 Uhr wird der 15. Skiflohmarkt geöffnet haben. Zu diesem Zweck wird die Aula der Eliteschule etwas umgeräumt und in einen riesigen Verkaufssaal verwandelt. Der Ankauf von Ski, Skischuhen und anderen Wintersportgeräten erfolgt am Donnerstag und Freitag jeweils 16 bis 19.30 Uhr sowie am Samstag von 8 bis 10 Uhr im Foyer der Schule. "Wir nehmen alle Gegenstände auf Kommissionsbasis an. Vom Verkaufserlös gehen 15 Prozent an den Förderkreis der Eliteschule und kommen damit den Schülern zu Gute. 85 Prozent des Erlöses erhält der vormalige Besitzer. Das Geld beziehungsweise die nicht verkauften Sachen können am Samstag ab 16 Uhr in der Aula abgeholt werden. Eine spätere Auszahlung erfolgt im Sekretariat", so Leiterin Ute Ebell. "Wir hoffen wieder auf regen Zuspruch. Die Erfahrungen aus unseren bisherigen Flohmärkten zeigen, dass immer einige Schnäppchen zu machen sind", fügt sie an. (mas)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...