Radsport - Erfolgsserie in Bayern ausgebaut

Venusberg.

Radsportler Oliver Spitzer vom RSV 54 Venusberg hat seine Erfolgsserie ausgebaut. Der sächsische und bayrische Zeitfahrmeister feierte in Loizenkirchen einen weiteren Sieg m Kampf gegen die Uhr. Auf der 8,7 Kilometer langen Strecke entlang des Vilstals, die zweimal zu absolvieren war, erreichte er eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 44,3 km/h und war damit das Maß aller Dinge. Mit knapp einer Minute Vorsprung distanzierte er die Konkurrenz und stellte in seiner Spezialdisziplin erneut enormes Potenzial unter Beweis. (kfis)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...