Volleyball - Klare Niederlage zum Saisonauftakt

Mauersberg.

Mit einer 0:3-Niederlage beim Hennersdorfer SV sind die Volleyballer der SG Mauersberg in die neue Bezirksliga-Saison gestartet. Für Spielertrainer Michael Ehrig kam dieses Ergebnis nicht überraschend. "Der Sachsenklasse-Absteiger aus Hennersdorf war gut eingespielt. Bei uns fehlte dagegen noch die Abstimmung, zumal wir nur mit sieben Spielern angereist waren", sagt Ehrig. Gegen die einstudierten Kombinationen hatten die SGM-Männer im ersten Satz (16:25) wenig auszurichten. Je länger die Partie jedoch dauerte, desto mehr steigerten sich die Gäste. "Im dritten Satz lagen wir sogar 11:6 vorn", berichtet Ehrig. Am Ende ging aber auch dieser Durchgang wie der zuvor 21:25 verloren. Dennoch machen die guten Ansätze dem Trainer Mut. (anr)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...