Zwönitzer Handballer triumphieren im Spitzenspiel

Beim 26:21 gegen den Tabellenführer LVB Leipzig II bewiesen die Erzgebirger starke Moral. Für den Trainer kam es dabei vor allem auf eines an.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...