258 Sportlerinnen gehen an die Geräte

Frankenberg.

Die Turnabteilung von Turbine Frankenberg ist diesen Samstag Gastgeber der Turnbezirksspiele Chemnitz bei den Mädchen und Frauen. "An den Spielen werden insgesamt 258 Turnerinnen aus 21Vereinen teilnehmen", sagt Abteilungsleiterin Birgit Schiemann. Bei den Mannschaftsmehrkämpfen ist ihr Verein mit zwei Teams vertreten. Im Sportzentrum sind bei den Mädchen die Darbietungen im Sprung, an Balken und Boden sowie am Reck gefragt. "Mit dabei sind Sportlerinnen aus allen Altersklassen", sagt Schiemann. "Die Jüngsten sind noch im Vorschulalter, die ältesten Turnerinnen schon über 20 Jahre." Neben den Frankenberger Turnerinnen haben sich auch Mannschaften aus Niederwiesa, Auerswalde, Garnsdorf und Flöha qualifiziert. Beginn der Wettkämpfe ist 9 Uhr. Die letzten Siegerinnen sollen am späten Nachmittag geehrt werden. (rosd)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...