Badminton - Junger Freiberger holt sich den Titel

Badmintonspieler Jaron Rittmeister vom ATSV Freiberg ist neuer Sachsenmeister der Altersklasse U 15. Der junge Freiberger spielte sich nach einem Freilos mit drei Siegen ins Finale vor, wo er sich gegen seinen langjährigen Doppelpartner Max Mannstein aus Stollberg mit 2:1 Sätzen durchsetzte und seinen ersten Einzeltitel auf Landesebene feierte. Im Doppel erreichte der junge Freiberger gemeinsam mit dem Stollberger ebenfalls das Endspiel. Dort zogen beide aber gegen eine Paarung der SG Gittersee in drei Sätzen den Kürzeren. Im Mixed verbuchten Jaron Rittmeister und Jessica Göhler zudem einen 5. Platz für den ATSV Freiberg. (sb)

0Kommentare Kommentar schreiben