Basketball - Mittelsachsen in einer Staffel vereint

Freiberg.

Mittelsachsens Landesliga-Basketballer gehen in der neuen Saison gemeinsam auf Korbjagd. Neben dem ATSV Freiberg und dem TSV Dittersbach, die bereits 2018/19 in einer Staffel spielten, kommt nun auch die HSG Mittweida wieder dazu. Das erste Derby gibt es aber erst Ende November, wenn die HSG-Männer in Freiberg zu Gast sind. Die neue Serie beginnt am 12.Oktober. In der alten Saison hatte der ATSV in der Staffel 2 Platz 5 unter acht Teams belegt, Dittersbach wurde Siebter. In der anderen Landesliga-Gruppe war die HSG Mittweida auf Rang 5 eingekommen. (rosd)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...