BSC gastiert bei Fortuna Chemnitz

Freiberg.

Die Landesklasse-Fußballer des BSC Freiberg müssen in der 3.Runde des Sachsenpokals bei Liga-Kontrahent VfB Fortuna Chemnitz antreten. Das ergab die Auslosung am Montagnachmittag in Leipzig. "Wir kennen Fortuna schon von vielen Testspielen und es wird sicherlich eine interessante Aufgabe", sagt der Freiberger Co-Trainer Swen Hennig. Das Pokalspiel wird am 10. oder 11. Oktober in Chemnitz ausgetragen. Bereits zwei Wochen später müssen die Freiberger dann zum Landesklasse-Punktspiel erneut an die Chemnitzer Beyerstraße fahren. (rosd)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.