BSC geht in Tschechien auf Torejagd

Fußball: Freiberger mit 13:1 gegen 1. FC Sporice

Freiberg.

Zuerst musste Rico Thomas (Foto) ein Kompliment an den Ex-Manager loswerden. "Andreas Gartner hat das hervorragend vorbereitet - wir hatten richtig tolle Bedingungen", lobt der Spielertrainer des BSC Freiberg den langjährigen sportlichen Leiter des Vereins. Gartner ist unter anderem noch für eine Sportmarketingfirma aus Prag tätig, organisiert Trainingslager, Übernachtungen und Freundschaftsspiele - wie am Wochenende für den BSC. Von Freitagabend bis Sonntagmittag hatten die Freiberger ein Trainingslager im tschechischen Chomutov bezogen, wobei sie auch ein Testspiel gegen Fünftligist 1. FC Sporice bestritten.

Allerdings müssen beim Gegner offenbar alle Stammspieler noch im Urlaub gewesen sein, kommentiert Thomas schmunzelnd. Denn der BSC ging nach dem 12:0 gegen den TSV Falkenau vor einer Woche auch in Tschechien auf Torejagd und setzte sich mit 13:1 durch. "Trotzdem war das eine richtig gute Einheit", sagt der BSC-Coach. "Wir haben uns 90 Minuten ordentlich bewegt." Beste Torschützen waren Ronny Singer und Thomas Zaharanski, die je dreimal trafen. Das Stadion des 1. FC Sporice sei ein richtiges Schmuckkästchen gewesen, schwärmt Thomas, und er habe wenige Rasenplätze gesehen, die besser waren als der im Chomutover Vorort.

Die letzten Körner habe man nach dem Match im Schwimmbad verbraucht, und die letzte Einheit am Sonntag sei dann eher spaßbetont verlaufen. "Alle sind ziemlich müde, aber gut gelaunt", so der Freiberger Trainer. Das Trainingslager sei eine "super Sache" gewesen. Mit dem langzeitverletzten Sebastian Krause sowie Paul Berger, Patrick Löbel und David Voigt (verletzt oder beruflich) waren aber vier wichtige Spieler nicht mit dabei.

Bereits am Mittwochabend testen die BSC-Männer weiter: 19 Uhr laufen sie beim FSV Motor Marienberg auf (Landesklasse West), am Sonnabend geht es zum Dresdner Kreisoberligisten Radeberger SV. (sb)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...