BSC: Generalprobe steigt gegen Motor

Die Landesklasse-Fußballer des BSC Freiberg absolvieren morgen ihren letzten Test der Vorbereitung: 15 Uhr ist der FSV Motor Marienberg auf dem Platz der Einheit zu Gast. Nach der jüngsten Absage von Ifa Chemnitz hat das Team von Rico Thomas bislang nur vier Tests in den Beinen, darunter das Spiel gegen die eigene dritte Mannschaft (2:1). Nächste Woche wird es bereits im Sachsenpokal ernst, wenn Landesligist Großenhainer FV nach Freiberg kommt. Zur Generalprobe gegen Marienberg hat Spielertrainer Thomas morgen 14 Spieler seines Kaders zur Verfügung. (sb)

0Kommentare Kommentar schreiben