Budenzauber bei Barkas

Fußball: Frankenberger spielen gegen starke Teams

Frankenberg.

Nachdem die C-Junioren-Fußballer des SV Barkas Frankenberg am vergangenen Wochenende knapp an der Endrunde zur Hallenlandesmeisterschaft vorbeigeschrammt sind, sind diesen Samstag die A- und B-Junioren des Vereins gefordert. Beim Adlatus-Cup in Frankenberg geht es aber nicht um Titel, sondern ums Prestige.

Die Frankenberger haben sich überregionale Teams ins Sportzentrum eingeladen. Bei den B-Junioren, die um 9 Uhr den Turniertag beginnen, wartet auf Barkas große Konkurrenz. Unter den sechs Gästeteams befinden sich mit dem Chemnitzer FC (Bundesliga Nord/Nordost), Tennis Borussia Berlin (Regionalliga Nordost) und dem ZFC Meuselwitz (Verbandsliga) höherklassige Teams. Ab 15.30 Uhr treffen die Frankenberger A-Junioren unter anderem auf den VfB Auerbach (Landesliga), BFC Preussen (Verbandsliga) sowie auf die Landesklasse-Vertreter Stahl Riesa und Germania Mittweida. (rosd)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.