Doppelter Abschied für Brander Herren

Brand-Erbisdorf.

Die Tennisspieler des TV Brand-Erbisdorf 92 haben sich mit einer 4:8-Niederlage gegen den Leipziger TC II aus der Wintersaison und gleichzeitig aus der Landesliga verabschiedet. Im Duell der bereits als Absteiger feststehenden Mannschaften verpasste Mike Helbig (7:6, 4:6, 5:10) seinen ersten Saisonsieg, während sich René Schwiedergoll (1:6, 1:6) und Bastian Fleischer (3:6, 0:6) klar geschlagen geben mussten. Nur Marcel Krause (6:2, 6:4) gewann sein Einzel. Der Doppel-Sieg von Helbig/Schwiedergoll (6:4, 2:6, 10:7) war zu wenig, um die sechste Saisonniederlage im siebten Spiel zu verhindern. Mit 2:12 Punkten rutschten die Brander noch auf den letzten Platz und schlagen in der nächsten Hallensaison wieder der Bezirksliga auf. (ansp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...