Enduro - Brüder als Team vereint

Oberschöna/Großschirma.

Aufgrund seines Titelgewinnes in der Sportfahrerklasse-A des Sächsischen Offroad-Cups (SOC) steigt Lutz Schmid aus Oberschöna 2017 zwingend zu den Professionals auf. Da sich Bruder David Schmid schon für diese höchste SOC-Kategorie qualifiziert hatte und dort ebenfalls amtierender Solo-Titelträger ist, entschloss man sich, in der bevorstehenden Rennsaison gemeinsam als Zweiermannschaft zu starten. Lutz und David Schmid werden also 2017 mit ihren KTM-Geländemaschinen bei den Professional-Teams an den Start gehen, wo sich beide über die dreistündige Renndistanz beim Fahren abwechseln. Neben Schmid/ Schmid wird auch das KTM-Duo Clemens Büttner/Nico Lippmann aus Großschirma bei den Hobby-Teams antreten. (sfrl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...