Enduro - Großschirmaer Duo fährt nach vorn

Beim 5. Lauf zum Endurocup Hessen/Thüringen sind Clemens Büttner und Robby Küttner, die beide dem Großschirmaer ISW-Racing-Team angehören, sowohl im vierstündigen Cup-Rennen als auch in der Drei-Stunden-Enduromeisterschaft an den Start gegangen. Zunächst fuhr das Duo im Endurocup auf den zweiten Platz in der Team-Wertung und sicherte sich damit auch den Verbleib auf dem 2.Rang in der Gesamtwertung. Einen Tag später konnte das Großschirmaer Team dann die Drei-Stunden-Meisterschaft gewinnen. Hier führen sie die Zwischenwertung sogar an. (sfrl)

0Kommentare Kommentar schreiben