Enduro - Großschirmaer Duo fährt nach vorn

Großschirma.

Beim 5. Lauf zum Endurocup Hessen/Thüringen sind Clemens Büttner und Robby Küttner, die beide dem Großschirmaer ISW-Racing-Team angehören, sowohl im vierstündigen Cup-Rennen als auch in der Drei-Stunden-Enduromeisterschaft an den Start gegangen. Zunächst fuhr das Duo im Endurocup auf den zweiten Platz in der Team-Wertung und sicherte sich damit auch den Verbleib auf dem 2.Rang in der Gesamtwertung. Einen Tag später konnte das Großschirmaer Team dann die Drei-Stunden-Meisterschaft gewinnen. Hier führen sie die Zwischenwertung sogar an. (sfrl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...