Enduro - Wechselburger Pilot sammelt Punkte

Rochlitz/Wechselburg.

Robert Dennstedt vom MSC Wechselburg hat beim 5. Lauf der Hard Enduro Series Germany (HESG), dem "Weinberg-Xtreme" im thüringischen Hamma, erneut gut abgeschnitten. Im Vorlauf der Gruppe 2 kam der KTM-Pilot des Rochlitzer Feist-Teams als Zweiter der Juniorenklasse ins Ziel und hatte damit die Qualifikation für das Finale in der Tasche. Im Hard-Enduro-Finale erkämpfte Dennstedt dann in Hamma den 6.Platz, der ihm weitere zehn Meisterschaftspunkte einbrachte. Mit deren 32 rangiert der Wickershainer nun auf dem 7. Tabellenplatz und hat nur noch einen Zähler Rückstand zum Sechsten. (sfrl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...