Falkenauer Frauen im Finale favorisiert

Falkenau.

Die Fußballerinnen des TSV Falkenau gehen als Favorit ins das Kreispokalfinale am Sonntag in Lunzenau. Sie haben die Meisterrunde der 1. Kreisklasse als klarer Sieger beendet. Endspielgegner SpG Voigtsdorf/Sayda/Bobritzsch belegte in der Platzierungsrunde Rang 3. Vor der Frauen-Partie spielen ab 10.30Uhr die D-Junioren des SV Clausnitz und des SV Fortuna Langenau II den Gewinner des Mittelsachsenpokals aus. Um diesen Titel kämpfen an gleicher Stelle bereits am Samstag ab 13 Uhr auch die C-Junioren-Teams des VfB Saxonia Halsbrücke und der SpG Lichtenberg/Bobritzsch/Burkersdorf. (eli)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...