Flöha - Mulda 3:1 - Flöhaer mit Arbeitssieg

Flöha/Mulda.

Die Kicker des TSV Flöha haben mit 3:1 gegen den SV Mulda gewonnen und überwintern damit auf Platz 3 der Mittelsachsenliga. "Die Pause kommt uns gerade recht. Man hat gesehen, dass unser Tank so gut wie leer ist", sagte TSV-Coach Mirko Schwoy. Die Gastgeber gerieten in der ersten Hälfte früh in Rückstand: Eric Baumgart (11.) brachte die Muldaer in Führung. Tom Göckeritz (38., 83.) glich aber noch vor der Halbzeit aus und erzielte kurz vor Schluss dann auch das 3:1. Zwischenzeitlich traf Matthias Keller (46.) zur Flöhaer Führung. "Es war kein schöner Sieg, aber wir nehmen die drei Punkte gern mit", so Schwoy. (erba)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...