Flöhaer machen eine gute Figur

Flöha.

Bei den Läufen Nummer 3 und 4 der Ostdeutschen Trial-Meisterschaft in Thalheim ist Lars Böttcher der erfolgreichste Starter des MC Flöha gewesen. In der Klasse 2 wartete er mit einem 2. und einem 4.Platz auf. Clubkamerad Mike Bergmann machte in der gleichen Klasse als Vierter und Fünfter ebenfalls keine schlechte Figur. Für Marco Härtel hätte es im zweiten Durchgang der Klasse 4 fast zu Bronze gereicht. Aber drei Strafpunkte zuviel ließen den dritten Starter des MC Flöha nur auf Platz 4 einkommen, nachdem er im ersten Lauf Fünfter geworden war. Thomas Buschmann hielt zunächst als Sechster der Klasse 5 mit, patzte aber im zweiten Lauf und stürzte nach 62Strafpunkten noch auf den 13. Platz ab. (sfrl)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.