Flöhaer steigen in Play-offs ein

Flöha.

Für die Bezirksklasse-Volleyballer des TSV Flöha wird es ernst. Am Samstag steigen sie in die Play-offs um den Staffelsieg sowie den Kampf um die beiden Aufstiegsplätze für die Bezirksliga ein. Ab 11Uhr treffen die Flöhaer in der Schlossarena in Auerbach auf den VSV Fortuna Göltzschtal und den 1.VV Freiberg II. Die Gastgeber haben ihre ersten beiden Partien bereits gewonnen und führen die mit vier Teams besetzte Play-off-Staffel mit fünf Punkten an. Schlusslicht ist der 1. VVF II, der die ersten zwei Begegnungen verlor. Der TSV, der die Oststaffel vor den Freibergern gewann, hatte bisher als einziges der vier Teams noch kein Spiel absolviert. Die Weststaffel komplettiert der Oberwiesenthaler SV, der vier Punkte aus zwei Spielen mitnahm. Wie die Flöhaer abschneiden, wird sich am 4. April entscheiden, nachdem alle Teams sich je zwei Mal gegenüber gestanden haben. (erba)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.