Fußball - Junge Langenauer sind weiter Spitze

Langenau.

Die A-Junioren-Fußballer des SV Fortuna Langenau haben ihre Tabellenführung in der Landesklasse Mitte verteidigt. Das Team von Sascha Wildauer und Roberto Gerold gewann sein Auswärtsspiel beim Vorletzten Dresden-Löbtau mit 2:1 (0:0) und feierte den dritten Sieg im dritten Spiel. Allerdings mussten die jungen Fortunen lange zittern, ehe Adrian Berger (82.) und Leon Heschel (87.) einen 0:1-Rückstand aus der 64. Minute noch zum 2:1 umdrehen konnten. Die SpG Dittmannsdorf/Deutschenbora ist nach einem 2:1 gegen die SpG Hartha/Leisnig (Tore: Maximilian Zill, Ricardo Fürst) Vierter, der TSV Flöha rückte mit dem 4:1 gegen Stahl Freital auf Platz 6 vor. Für den TSV trafen Philipp Schlenzig, Paul Schreiter und David Schauer. (sb)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...