Fußball - Mittelsachsenligisten gehen auf Reisen

Freiberg/Mittweida.

Im Achtelfinale des Fußball-Kreispokal gehen sich die verbliebenen Mittelsachsenligisten aus dem Weg. Die Wechselburger Nachwuchsspieler Marlon Heß (C-Jugend) und Niklas Peters (B-Jugend), die am Sonntag in Wechselburg die acht Paarungen zogen, bescherten den sechs Teams aus der Kreisoberliga jeweils Auswärtsaufgaben bei unterklassigen Gegnern. Fortuna Langenau, frischgebackener Spitzenreiter der Mittelsachsenliga, ist dabei beim Tabellenführer der Kreisliga Süd, den diese Saison noch ungeschlagenen Niederwiesaern, gefordert. Spieltermin ist der 17. November. (sb)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...