Fußball - Schwere Aufgabe für Spielgemeinschaft

Dittmannsdorf.

Ein dicker Brocken erwartet die Fußballerinnen der SpG Lichtenberg/Dittmannsdorf (6./10 P.) morgen in der Landesklasse. Mit der SpG Radebeuler BC/Fort. Meißen gastiert der Tabellenzweite der Ost-Staffel in Dittmannsdorf. "Wir möchten uns natürlich gern für die 0:2-Niederlage im Hinspiel revanchieren", sagt Mannschaftsleiter Ullrich Weißbach im Vorfeld. "Das wird aber ganz schwer. Die Radebeulerinnen haben vergangenes Wochenende mit ihrem 5:0 gegen Hartmannsdorf eindrucksvoll bewiesen, dass sie um die Meisterschaft auch noch ein Wörtchen mitreden wollen." Dennoch hofft er, den Heimvorteil nutzen zu können und als Außenseiter zumindest einen Punkt gegen die Gäste einfahren zu können. Anstoß ist 12:45 Uhr. (tjaw)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...