Fußball - SVL unterstreicht Heimstärke

Lichtenberg.

Die Landesklasse-Fußballer des SV Lichtenberg haben nach dem 2:6 in Meißen zuhause in die Erfolgsspur zurückgefunden. Mit einem 3:0 (3:0) gegen TuS Weinböhla kletterten die Erzgebirger wieder auf Platz 4. Philipp Molnar mit einem Doppelschlag (21., 28.) und Danny Kluge (40.) sorgten vor knapp 150 Zuschauern schon vor der Pause für den Endstand. "Wir haben gut ins Spiel gefunden und unsere Tore gemacht", freute sich SVL-Trainer Manuel Kluge. Im Gefühl des sicheren Sieges ließ sein Team dann jedoch merklich nach. "Die 2.Halbzeit hat mir weniger gefallen", so Kluge. (Ausführlicher Bericht in der morgigen Ausgabe). (sb)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...