Geringswalder holt Meistertitel

Geringswalde.

Großer Jubel bei den Kraftsportlern in Geringswalde: Mike Wendt (47, Altersklasse 1/bis 83 kg) zeigte sich bei den Sachsenmeisterschaften im Bankdrücken in Grimma in Bestform, bewegte eine Last von 162,5 Kilo und holte damit den Meistertitel. "Ich bin überglücklich", sagte der Schweikershainer Kraftsportler, der seit 1990 in Geringswalde trainiert und regelmäßig Wettkämpfe bestreitet.

Michél Braune (Klasse Aktive/bis 74 Kilo) zeigte sich mit seiner Leistung weniger zufrieden. So reichte es beim Geringswalder Übungsleiter mit 115 Kilo nur für Platz 7. Braune scheiterte an einem dritten Versuch über 125 Kilogramm. "Mein Gürtel öffnete sich beim Drücken, und das war's dann", bedauerte er. Ziel der beiden ist die Teilnahme im Dezember am Döbelner Stiefelpokal, um beim Synchronkreuzheben abzuräumen. (grün)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...