Germania muss Punkte teilen

Mit gemischten Gefühlen sind die Mittweidaer Landesliga-Fußballer gestern nach dem 2:2 (1:1)-Remis gegen Neusalza-Spremberg in die Kabinen gegangen. Dabei war für beide Teams mehr drin.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...