Goldene Klobrille geht ins Erzgebirge

Johanngeorgenstadt.

48 Prozent der Stimmen haben den Fußballern des FSV Glück Auf Johanngeorgenstadt eine Trophäe der besonderen Art beschert. Ihr Mittelfeldspieler Hannes Rauner erhält jetzt die Goldene Klobrille, die das WDR in der Sendung "Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs" vergibt. "Ein Traum", sagte Rauner, nachdem sein Treffer zum "Kacktor 2020" gewählt wurde. Der 23-Jährige hatte die Pille nach vorn gekloppt - und Tony Seidel im Kasten des SV Albernau ihr mit den Fingerspitzen den entscheidenden Stupser gegeben - Tor! Der weite Schlag in Verbindung mit der missglückten Rettung schafften es anschließend ins Fernsehen. Zugestellt wird die Goldene Klobrille per Post, wegen Corona müssen sich die Gewinner überlegen, wie sie sich und ihre Trophäe in Szene setzen. Kommenden Sonntag wird dies in Zeiglers Sendung zu sehen sein. (ane)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.