Handball - Rumpftruppe gibt Spiel aus der Hand

Niederwiesa.

Die Handballer des SV Grün-Weiß Niederwiesa haben in der Bezirksliga mit akuten Personalproblemen zu kämpfen und deshalb nicht überraschend beim VfB Lengenfeld 31:34 (18:15) verloren. "Kämpferisch kann ich meiner Rumpftruppe überhaupt keine Vorwürfe machen. Aber 40 Minuten guter Handball reichen leider nicht aus, um zu gewinnen", sagte Trainer Martin Herwick. Zunächst lag Niederwiesa 4:7 zurück (11.), wandelte das Resultat aber in eine eigene Führung (13:9/20.) um und hatte zur Pause drei Tore plus. Mitte der zweiten Hälfte setzten sich die Gastgeber vorentscheidend auf 27:22 ab. Marco Richter war mit zehn Treffern der erfolgreichste Werfer der Gäste. (kbe)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...