Junge Läufer gehen auf Rekordjagd

Leichtathletik: 182 Starter beim 9. Kreiscrosslauf

Halsbrücke.

Knapp 200 Läufer sind beim 9. Kreiscross in Halsbrücke an den Start gegangen. Damit habe man eine ähnlich gute Resonanz zu verzeichnen gehabt wie bei der Premiere 2011, sagte Carola Anschütz von den Organisatoren des Freiberger Polizeisportvereins, der den Lauf gemeinsam mit der Oberschule Halsbrücke ausrichtete. 182Aktive liefen über die verschiedenen Distanzen ins Ziel.

Zudem wurden drei Streckenrekorde geknackt, zwei davon über die 1200 Meter: Isa Ulbricht vom LV Mittweida verbesserte in der Altersklasse U 12 die Bestmarke von Jule Bannach (FPSV) aus dem Jahre 2013 um zwei Sekunden auf 4:25 Minuten. Bei den Jungen gewann Christoph Rößler vom TSV Fortschritt Mittweida in 4:19Minuten. Der Elfjährige war sechs Sekunden schneller als Valentino Thomas (SSV 91 Brand-Erbisdorf) 2014. Die dritte Bestmarke wurde über 2400 Meter von Noah Eibeck (U 18/TSV Fortschritt Mittweida) in 8:10 Minuten aufgestellt. Er löste damit den Flöhaer Niklas Härtig ab, der 2015 in 8:15Minuten gewonnen hatte.

Sieger im Bambini-Lauf über 460Meter wurden Thea Heinrich (2:22) und Linus Schurig (2:01) vom Freiberger PSV. Schnellste 600-m-Läufer in der AK 9 waren Jule Weidensdorfer vom SSV 91 Brand-Erbisdorf (2:04) und Finley Wolf (2:08) vom TVL Freiberg. Über 1800 Meter liefen Jessica Schymik (W13/7:03) und Levi Bianchin (M12/7:00), beide vom SV Einheit Bräunsdorf, die besten Zeiten. Die 2400 m der Mädchen gewann die 14-jährige Laura Senftleben vom Döbelner SC in 11:01 min.

Auf der 5-km-Strecke lief bei den Männern zum wiederholten Male der ehemalige Halsbrücker Schüler André Zeunert (TSV 92 Freiberg) in 20:08 Minuten als Erster ins Ziel. Bei den Frauen gewann seine Vereinskollegin Peggy Ranft (25:05 min). Die Vereinswertung gewann Einheit Bräunsdorf mit fünf Einzelsiegen, gefolgt vom Freiberger PSV, vier Sieger stellte, und dem SSV 91 Brand-Erbisdorf mit drei. (fac)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...