Junge Tänzer stehen Kopf

Der TSV Dittersbach hat beim sächsischen Jugendsporttag das Qualitäts- siegel für vorbildliche Jugendarbeit erhalten.

Dittersbach.

Eigentlich sollten die "Scorpies", eine Tanzgruppe beim TSV Dittersbach, beim sächsischen Jugendsporttag in Freiberg am Wochenende nur die Gäste unterhalten. Dachten sie zumindest. Denn nach ihrer Einlage wurde die Gruppe um Trainerin Monique Brunn stellvertretend für den gesamten Verein mit dem Qualitätssiegel für vorbildliche Jugendarbeit ausgezeichnet. Dieses kann der gastgebende Kreissportbund, in diesem Fall der mittelsächsische, beim Jugendsporttag einem seiner Vereine verleihen. "Und wir finden, dass beim TSV Dittersbach eine perfekte Jugendarbeit geleistet wird", sagt KSB-Sportjugendkoordinatorin Caroline Nell.

Neben den Scorpies gibt es beim TSV drei weitere Tanzgruppen. Bei den Tanzmäusen und Little Dance Moves sind Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren aktiv, bei den Move Temptations Jugendliche ab 13 Jahre. Früher gab es noch die Bassix. Die Scorpies sind die einzige gemischte Tanzgruppe beim TSV. "Uns gibt es seit 2012. Damals habe ich für meinen Sohn eine Tanzmöglichkeit gesucht, doch die war erst in Chemnitz", erzählt Monique Brunn.

Daher entschloss sie sich, selbst eine Gruppe ins Leben zu rufen. "Inzwischen sind 14 Kinder bei mir, inzwischen auch Mädchen." Drei "Gründungsmitglieder" sind noch dabei. Die Kapazität ist damit aber vorerst erschöpft. "Ich arbeite bereits mit einer Warteliste", sagt die Übungsleiterin. In ihrer Gruppe tanzen die jungen Sportler überwiegend Hip Hop und Breakdance. Beim Sachsenpokal landeten sie sogar schon einmal auf dem 3. Platz.

Nun erhielten die kleinen Tänzer neben einer Urkunde auch Taschen. "Diese habe ich gleich mit den Namen bedrucken lassen", sagt Monique Brunn. Die jungen Sportler wollen die Taschen nutzen, wenn sie zu den Auftritten fahren. Der nächste Höhepunkt steht dabei im Juni mit dem Talentefest in Frankenberg an. Von den 282 Vereinsmitgliedern beim TSV sind 60Prozent Kinder und Jugendliche. Neben den vier Tanzgruppen haben die Dittersbacher zwei Jugendteams im Basketball sowie fünf Nachwuchsmannschaften im Fußball.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...