Junger Kicker wagt großen Sprung

Königshain-Wiederau.

Nach nur einem Jahr im Männerfußball wagt Luis Löbel (Foto) von den Kreisliga-Fußballern des SSV Königshain-Wiederau einen großen Sprung. Der 19-Jährige wechselt zum VfB Fortuna Chemnitz und will sich dort im Landesklasse-Team einen Stammplatz erkämpfen. Er spielt damit künftig drei Spielklassen höher als in der abgelaufenen Saison. "In der Jugend habe ich mit Königshain-Wiederau bereits viele Jahre auf Landesklasse-Niveau gespielt", sagt er. "Nun möchte ich das bei den Männern ausprobieren." (rosd)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.