Kart - Viermal Edelmetall eingefahren

Großschirma/Freiberg.

Die Kart-Sportler der Region waren in der Sachsenmeisterschaft 2016 sehr erfolgreich. In der kleinsten Kart-Klasse, der Bambini-Light, fuhr Leon-Taylor Primm aus Großschirma zu Meisterschaftssilber. Die gleiche Platzierung gelang seinem älterem Bruder Simon-Connor Primm in der Bambini-Kategorie. Kart-Sachsenmeister wurde hier Piet Matthes aus dem Großschirmaer Ortsteil Siebenlehn. Einen weiteren Sachsenmeistertitel hatte Stephan Schönlebe aus Freiberg bei den Zweitakt-Karts eingefahren. (sfrl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...