Kreisliga Nord - Klare Siege für Führungsduo

MITTWEIDA.

In der Kreisliga Nord macht ein Duo den Kampf um den Staffelsieg und Aufstieg in die Mittelsachsenklasse unter sich aus. Der TSV Einheit Claußnitz hat fünf Spieltage vor Saisonende zwei Zähler Vorsprung auf den TV Vater Jahn Burgstädt. Beide Teams gaben sich am 17. Spieltag keine Blöße und fuhren klare Siege ein: Die Claußnitzer gewannen in Sachsenburg mit 3:0, Burgstädt setzte sich mit 4:1 (1:1) gegen den Aufsteiger SV Geringswalde/Schweikershain durch. (eij)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...