KSB: Ganz bittere Ironie des Schicksals

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Kreissportbund muss Winterspiele absagen

Freiberg/Mittweida.

Der Kreissportbund Mittelsachsen (KSB) hat aufgrund der Corona-Situation die Winter-Kreis-Kinder- und Jugendspiele 2021 komplett gestrichen. "Mit Blick auf die derzeitige Schneelage ist das natürlich eine ganz bittere Ironie des Schicksals", sagt KSB-Geschäftsführer Benjamin Kahlert (Foto). In den vergangenen Jahren hatte er meist die Absage der Winterspiele aufgrund des fehlenden Schnees verkünden müssen. "Die Bedingungen wären wirklich ideal. So einen Winter hatten wir seit Jahren nicht." Geplant war, in diesem Jahr die Langlaufwettbewerbe in Nassau auszurichten, für Ski alpin und Snowboard standen wiederum die Organisatoren in Augustusburg parat, so Kahlert.

Zudem beschloss der Sportbund - gemeinsam mit Vertretern der Stadt Roßwein, des Roßweiner SV und des Landratsamtes Mittelsachsen - den diesjährigen Landkreislauf vom 24. April in den Sommer zu verschieben, erklärt Kahlert. "Wir hoffen, dass es in den nächsten Monaten eine Perspektive und damit mehr Planungssicherheit gibt." Im Vorjahr hatte es erstmals eine virtuelle Variante des Landkreislaufes gegeben. Alles in allem sei man von den Ergebnissen der Bund-Länder-Konferenz enttäuscht, erklärt KSB-Präsident Eric Braun. "Ohne mit den Akteuren, nicht nur aus der Sportwelt, einen einheitlichen Fahrplan zur Öffnung darzustellen, wird das Vertrauen der Bevölkerung verspielt." Plötzlich geht es bei der Sieben-Tage-Inzidenz nicht mehr um den Wert 50, sondern um 35. "Und dieselben Grundschüler, die ab Montag wieder zur Schule gehen, dürfen trotz mühsam ausgefeilter Hygienekonzepte keinen gemeinsamen Sport am Nachmittag ausüben. Das ist unverständlich und absolut verheerend für die Strukturen des Vereinssports", so Braun. (sb)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.