Laufen und Schießen in Suhl

Sommerbiathlon: Brander bei DM im Target-Sprint

Brand-Erbisdorf.

Zwei Jugendliche haben die Fahne der Schützengilde zu Brand bei den Deutschen Meisterschaften der Sommerbiathleten im Target-Sprint hochgehalten. Die publikumswirksame Disziplin wurde mitten im Zentrum von Suhl ausgetragen. Dabei waren von den Aktiven drei Runden über jeweils 400 Meter zurückzulegen, wobei dazwischen zweimal mit dem Luftgewehr auf fünf Ziele geschossen wurde. Der Stand durfte erst verlassen werden, wer alle Scheiben getroffen waren. Uwe Recknagel (16) verpasste in 6:37,04 Minuten das Finale der besten zwölf Athleten und beendete den Wettkampf als 15. Sarah Chantal Meyer schaffte dagegen trotz eines Waffenproblems als Zwölfte den Einzug in den Endkampf der weiblichen Jugendklasse. Dort wurde die 16-Jährige dann mit 6:42,68 min Neunte. (fac)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...